Leistungstest

ergo_ekg

Optimieren Sie doch Ihr Training!

Es hilft, seine Stärken und Schwächen zu kennen, um gezielt Fortschritte zu erreichen. Unsere Kunden bestätigen ihre Leistungssteigerung in einer anonymen Befragung.

Die dazu nötigen Erkenntnisse erhalten Sie durch unseren Leistungstest.

Wir setzen hierbei die modernste Meßmethode ein: Die Atemgasanalyse, welche bei der Bestimmung der Trainingsbereiche wesentlich besser ist als der bisher übliche Laktatstufentest.

Wir waren die Ersten im Großraum Stuttgart, die die Atemgasanalyse (Ergospirometrie) als Leistungstest anboten, in enger Zusammenarbeit mit dem Sportwissenschaftlichen Institut der Universität Stuttgart. Damit ist die Bestimmung der Trainingsbereiche wesentlich besser als mit dem Laktatstufentest.

Auswertung

Bei dem Test werden sehr viele Daten erhoben, die die Aussagekraft eines herkömmlichen Leistungstests (Laktattest) weit übersteigen. Meßwerte werden daher als Graphik dargestellt.

ACHTUNG:

Man sieht oft Angebote, bei denen nur die maximale Sauerstoffaufnahme gemessen wird. Es erfolgt also nur eine einzige Messung, und zwar die der Sauerstoffaufnahme kurz vor Belastungsende.

Bei der vollständigen Spiroergometrie erhält man wesentlich mehr Informationen, da auch die Kohlendioxidabgabe gemessen wird und alle Messungen kontinuierlich während der verschiedenen Laststufen erfolgen. Nur so kann man die Trainingsbereiche messen!

Aus den Kurvenformen können weitere Informationen entnommen werden, ein Ausdauersportler ist von einem Sprinter unterscheidbar. Oft erkennt man schon daran Trainingsfehler.