AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Um Mißverständnisse zu vermeiden weisen wir darauf hin, daß vereinbare Termine pünktlich wahrzunehmen sind.

Sollte Ihnen etwas dazwischenkommen, können Sie problemlos bis 48 Stunden vorher absagen. Sollten uns bei zu kurzfristiger Absage Leerzeiten entstehen, müssen wir die geplanten Leistungen in Rechnung stellen.